Benefitax ist Mitglied der GGI Geneva Group International (GGI)

Grenzüberschreitende Geschäftsbeziehungen – bei Benefitax unter einem Dach

Als international tätige Steuerberater und Wirtschaftsprüfer kennen wir die Probleme der grenzüberschreitenden Geschäftsbeziehungen. Verschiedene Sprachen, unterschiedlichste nationale, regionale und lokale Steuervorschriften – und dann sind da noch das internationale und das supranationale Steuerrecht. Sie können sich vorstellen, dass es nicht einfach ist, immer den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Wir haben hierfür Lösungen parat. Für unsere Mandanten zahlt sich das aus.

Unabhängiges Mitglied in GGI Geneva Group International AG Zürich – international aufgestellt

Die Benefitax GmbH ist hervorragend aufgestellt für alle Fragen im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Steuerfragen. Wir haben mehrere Experten für internationales Steuerrecht, darunter einen Fachberater für internationales Steuerrecht und einen ehemaligen vorsitzenden Richter am Finanzgericht, der neben seiner Tätigkeit als Honorarprofessor ein in Fachkreisen bekannter Autor und Redner in Fragen des internationalen Steuer- und Gesellschaftsrecht ist. Somit scheuen wir auch vor schwierigsten Aufgaben nicht zurück. Wir erstellen z.B. Steuerplanungen für international tätige Unternehmen und Verrechnungspreisdokumentationen. Wir beraten im Vorfeld von Betriebsprüfungen oder helfen bei den Verhandlungen mit dem Betriebsprüfer, vor allem dann, wenn ein Fachprüfer für Auslandsbeziehungen hinzugezogen wird. Wir klären für Sie, ob bestimmte Einkünfte in einem Land deklariert oder dort versteuert werden müssen und zeigen ggf. steuergünstigere Alternativen auf.

Darüber hinaus verfügen wir über ausgezeichnete Kontakte zu Steuerexperten außerhalb von Deutschland und können Ihnen auch grenzüberschreitend helfen. Sei es, dass Sie mit einem deutschen Unternehmen im Ausland investieren wollen und einen geeigneten lokalen Berater benötigen oder als ausländisches Unternehmen in Deutschland investieren wollen. Somit können Sie über uns auch Beratung über das (Steuer-)Recht und die Geschäftsgepflogenheiten in anderen Ländern erhalten, um weitere regionale Märkte erschließen zu können oder um herauszufinden, wann Sie sich in einem anderen Land steuerlich registrieren lassen oder eine Steuererklärung abgeben müssen.

Die Benefitax GmbH ist unabhängiges Mitglied im Empfehlungsverbund GGI Geneva Group International AG Zürich (im folgenden „GGI“). Da wir mehrfach pro Jahr an Konferenzen von GGI teilnehmen, kennen wir viele der Experten persönlich oder haben bereits mit ihnen gearbeitet. Das schafft Vertrauen. Gerne stellen wir den Kontakt zu geeigneten Beratern im Ausland her.

GGI – Geneva Group International AG Zürich

GGI ist eine Aktiengesellschaft Schweizer Rechts mit Verwaltungssitz in Zürich. Mehr als 500 Mitgliedsfirmen sind in über 120 Ländern präsent. Rund 26.000 Mitarbeiter erwirtschafteten in 2015 einen kumulierten Umsatz von über 5 Milliarden US-Dollar. Damit ist laut dem Magazin „Accountantcy Magazine“, London, GGI der weltweit größte Empfehlungsverbund unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs-, Rechtsanwalts-, Beratungs- und Treuhandfirmen. Berücksichtigt man alle Organisationen, also Netzwerke und Empfehlungsverbunde, liegt GGI auf dem sechsten Platz weltweit.

GGI ist Mitglied von EGIAN, der European Group of International Accounting Networks and Associations, und von AILFIN, der Association of International Law Firm Networks. Bei GGI handelt es sich um einen Empfehlungsverbund und nicht um ein Netzwerk nach §319b HGB. Als Empfehlungsverbund übt GGI weder den Beruf des Wirtschaftsprüfers noch des Steuerberaters, Rechtsanwalts, Unternehmensberaters oder Treuhänders aus. GGI stellt Dritten auch keine Beratungsdienstleistungen zur Verfügung. GGI ist auch kein Joint Venture und keine Partnerschaft der beteiligten Firmen. Da die Firmen des Empfehlungsverbundes unabhängig sind, ist GGI nicht für die Dienstleistungen oder die Qualität der von den beteiligten Firmen bereit gestellten Leistungen verantwortlich. In gleicher Weise ist die Benefitax GmbH nicht für die Dienstleistungen oder die Qualität der von anderen GGI Mitgliedern bereit gestellten Leistungen verantwortlich.

Häufige Fragestellungen im internationalen Steuerrecht

Über den Empfehlungsverbund GGI verfügt Benefitax seit Jahren nachweislich über exzellente Kontakte zu ausgezeichneten und versierten Experten. Oft drehen sich Fragestellungen von Mandanten um internationales Steuerrecht oder um Änderungen der nationalen Steuergesetze, die für ausländische Investoren von Bedeutung sind. Größere Fälle oder weltweite Änderungen und Tendenzen können in Zusammenarbeit ebenfalls gehandhabt werden, so wie beispielsweise Fragestellungen zu BEPS (Base Erosion and Profit Shifting), Panama Papers, Entsendung, Verrechnungspreise, beherrschte ausländische Unternehmen (CFC-Rules – Controlled Foreign Companies), Steuerbefreiungen auf Patent-Lizenzboxen, Selbstanzeigen, FATCA, Holdinggesellschaften und Anti-Treaty Shopping Bestimmungen.

Wir sind international mit anderen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern vernetzt

Bei Bedarf können wir ausländische Kollegen hinzuziehen.

Benefitax ist Mitglied der GGI Geneva Group International (GGI)

Benefitax ist seit 10 Jahren Mitglied der GGI Geneva Group International (GGI)