Internationales Steuerrecht für Unternehmen und Privatpersonen

Steuerfragen über die Grenze hinweg

Die Benefitax GmbH ist hervorragend aufgestellt für alle Fragen im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Steuerangelegenheiten. Wir haben mehrere Experten für internationales Steuerrecht, darunter einen Fachberater für internationales Steuerrecht und einen ehemaligen vorsitzenden Richter am Finanzgericht, der zusätzlich an einer Hochschule als Honorarprofessor tätig ist und ein in Fachkreisen bekannter Autor in Fragen des internationalen Steuer- und Gesellschaftsrechts. Somit scheuen wir auch vor schwierigsten Aufgaben nicht zurück. Wir erstellen z.B. Steuerplanungen für international tätige Unternehmen und Verrechnungspreisdokumentationen. Wir beraten im Vorfeld von Betriebsprüfungen oder helfen bei den Verhandlungen mit dem Betriebsprüfer, vor allem dann, wenn ein Fachprüfer für Auslandsbeziehungen hinzugezogen wird. Wir klären für Sie, ob bestimmte Einkünfte in einem Land deklariert oder dort versteuert werden müssen und zeigen ggf. steuergünstigere Alternativen auf.

Kontakte zu internationalen Steuerexperten

Darüber hinaus verfügen wir über ausgezeichnete Kontakte zu Steuerexperten außerhalb von Deutschland und können Ihnen auch grenzüberschreitend helfen. Sei es, dass Sie mit einem deutschen Unternehmen im Ausland investieren wollen und einen geeigneten lokalen Berater benötigen oder als ausländisches Unternehmen in Deutschland investieren wollen. Somit können Sie über uns auch Beratung über das (Steuer-)Recht und die Geschäftsgepflogenheiten in anderen Ländern erhalten, um weitere regionale Märkte erschließen zu können oder um herauszufinden, wann Sie sich in einem anderen Land steuerlich registrieren lassen oder eine Steuererklärung abgeben müssen.

Mitgliedschaft bei GGI

Durch unsere Mitgliedschaft bei GGI, einer der weltweit führenden Allianzen unabhängiger Kanzleien im Bereich Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung können wir bei Bedarf die Expertise anderer Mitglieder hinzuziehen oder Ihnen einen Experten von einer der mehr als 500 Mitgliedsfirmen aus circa 120 Ländern vermitteln. Bei GGI Geneva Group International handelt es sich um einen Empfehlungsverbund und nicht um ein Netzwerk im Sinne des § 319 b HGB.

Fachberater für internationales Steuerrecht

Natürlich hat Beratung in diesem Bereich ihren Preis. Aber letztlich gibt es ja auch nur wenige Experten unter den Steuerberatern und Rechtsanwälten auf dem Gebiet des internationalen Steuerrechts. Der Titel „Fachberater für internationales Steuerrecht“ ist geschützt und erfordert auch für Steuerberater einige Mühe. So muss man seit mindestens 3 Jahren als Steuerberater bestellt sein. Zusätzlich war es notwendig, 120 Präsenzstunden genau definierter Vorlesungen im internationalen Steuerrecht zu hören und das erlernte Wissen in drei schriftlichen und einer mündlichen Prüfung unter Beweis zu stellen. Hinzu kam der Nachweis, dass mindestens 30 praktische Fälle im internationalen Steuerrecht eigenständig bearbeitet worden waren, was stichprobenweise in der mündlichen Prüfung überprüft wurde. Ist man einmal bestellt muss man zudem eine jährliche spezielle Fortbildung von mindestens 10 Stunden auf diesem Gebiet nachweisen, um den Titel nicht zu verlieren. Wir erreichen in der Regel ein Vielfaches davon und sind zudem als Autoren und Vortragende im internationalen Steuerrecht tätig.

Diese Leistungen bieten wir Unternehmen im internationalen Steuerrecht

Diese Leistungen bieten wir vor allem Privatpersonen im internationalen Steuerrecht

Internationales Steuerrecht

Internationales Steuerrecht