Steuerberatung für Expatriates: damit auch vom Ausland aus in Deutschland alles läuft

Sie werden oder wurden von Ihrem Arbeitgeber für begrenzte Zeit in ein anderes Land entsendet. Auslandserfahrung erweitert den Horizont, kann einen höheren Verdienst bedeuten oder bei der Rückkehr als ein Karrieresprungbrett dienen. Aber was bedeutet das steuerlich?

  • Muss ich mich in meinem Heimatland abmelden? Reicht das auch für das Finanzamt, um nicht in zwei Ländern Steuern zahlen zu müssen?
  • Können im Ausland gezahlte Steuern auf meine deutsche Einkommensteuer angerechnet werden?
  • Gleicht mir mein Arbeitgeber Steuernachteile durch die Entsendung aus? Ist das korrekt berechnet worden?
  • Kann der steuerliche Wegzug aus Deutschland Nachteile für mich haben?
  • Was ist, wenn ich krank werde? Gilt meine deutsche Krankenversicherung auch im Ausland?
  • Was ist mit meiner Rentenversicherung? Läuft die weiter oder bekomme ich eine Rente im Ausland?
  • Muss ich irgendwelche Anträge stellen?

Viele Fragen. Ihr Arbeitgeber kann sicherlich einige davon beantworten. Aber vertritt er dabei seine eigenen Interessen oder Ihre Interessen? Viele Arbeitgeber zahlen bei Entsendung die steuerliche Beratung, um ihre Fragen zu beantworten und um ggf. notwendige Erklärungen in einem fremden Land abgeben zu können. Fragen Sie danach. Falls nein, lohnt es sich vielleicht einen Steuerberater auf eigene Kosten zu beauftragen, denn Fehler können schnell teuer werden.

Entsendung vom Ausland nach Deutschland

Wenn Sie von Ihrem Unternehmen im Ausland nach Deutschland entsendet worden sind, müssen Sie deutsches Recht beachten. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf der Seite zur Einkommensteuererklärung.

Weitere Informationen, insbesondere auch für Arbeitgeber, finden Sie auf der Seite Internationales Steuerrecht für Unternehmen.

Entsendung von Deutschland ins Ausland

Sie werden ins Ausland entsendet? Wollen Sie wissen, welche steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen Sie dort beachten müssen? Gerne vermitteln wir kompetente Ansprechpartner in vielen Ländern. Sollten Sie sich in Deutschland abmelden? Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Internationales Steuerrecht für Privatpersonen.

Steuerberatung für Expatriates

Steuerberatung für Expatriates

Immobilien und andere Werte in Deutschland – und Sie nicht in Deutschland?
Wir regeln das für Sie.
Rufen Sie uns an: 069-25622760
Schreiben Sie uns: info@benefitax.de