Reisetätigkeit von Mitarbeitern ins EU-Ausland

A1-Bescheinigungen für alle ins Ausland reisenden Mitarbeiter

In der Vergangenheit wurden A1-Bescheinigungen benötigt, um nachzuweisen, dass ins Ausland entsendete Mitarbeiter in Ihrem Heimatland sozialversichert waren. Seit 1. Januar 2019 sind die Anträge für A1-Bescheinigungen in elektronischer Form zu stellen. Dadurch können Sozialversicherungsträger europaweit einen elektronischen Informationsaustausch vornehmen. Das führt dazu, dass für jede Tätigkeit, die im EU-Ausland (EU, EWR und Schweiz) ausgeübt wird, eine A1-Bescheinigung mitgeführt werden muss, auch wenn es sich nur um eine eintägige Dienstreise handelt.

Derzeit wird laut deutscher Presse je nach Staat mehr oder weniger intensiv kontrolliert. Es können „hohe“ Bußgelder festgelegt werden, wenn im Ausland reisende Mitarbeiter keine A1-Bescheinigung mitführen oder zumindest nachweisen können, dass ein entsprechender Antrag gestellt worden ist. Kontrollen finden zum Beispiel an Flughäfen, Bahnhöfen, Messen, Konferenzen und bei Unternehmen statt. Wer keine A1-Bescheinigung mitführt, dem kann zudem der Einlass bzw. die Einreise verwehrt werden, weil es sich um Schwarzarbeit handeln könnte.

Da für die elektronische Antragstellung bestimmte Angaben erforderlich sind, die bei kurzen Dienstreisen in der Regel nicht vorliegen, wie beispielsweise

  • Kein Enddatum vorhanden
  • Keine Wohnung im Ausland vorhanden
  • Nicht nur ein EU-Land, sondern mehrere betroffen
  • Keine feste Stadt im EU-Land betroffen

kann der Antrag für kurze Geschäftsreisen nur wie zuvor in Papierform gestellt werden. Zudem muss er für jedes zu bereisende Land separat gestellt werden. Das ist sehr zeitaufwändig und unseres Erachtens in Zeiten der Digitalisierung auch nicht mehr zeitgemäß, aber aktuell kaum vermeidbar, wenn Betroffene Nachteile vermeiden wollen.

Reisetätigkeit ins EU-Ausland

Hier gelangen Sie zu unsern Leistungen bezüglich der Überprüfung und Abrechnung von Reisekosten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie bei der Beantragung einer A1-Bescheinigung Hilfe benötigen.

A1-Bescheinigung vor Reisen ins EU-Ausland? Organisieren wir Ihnen!
Rufen Sie uns an: 069-25622760
Schreiben Sie uns: info@benefitax.de