Der Bewerbungsprozess der Benefitax

Hallo,

mein Name ist Eva Sutter und ich bin bei der Benefitax GmbH für Personal zuständig. Ich begleite Sie gerne durch den Bewerbungs- und Onboardingprozess. Mit den folgenden Ausführungen können Sie sich mit dem Ablauf bei uns vertraut machen.

Einreichung von Unterlagen

Empfänger für Ihre Unterlagen und Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen bin ich. Bitte senden Sie alle Unterlagen elektronisch an bewerbung@benefitax.de. Die anfangs einzureichenden Unterlagen müssen kein Anschreiben und keinen Lebenslauf umfassen, sollten aber mindestens enthalten:

  • für welche von uns ausgeschriebene Stelle Sie sich bewerben
  • welche Qualifikationen (z.B. Steuerfachangestellte/r, Steuerberater/in) Sie mitbringen
  • wie viele Jahre Sie über Berufserfahrung in diesem Job verfügen
  • Ihre Kontaktdaten und wann und wie wir Sie am besten erreichen können

Wir melden uns dann bei Ihnen. Ggf. werden wir später von Ihnen anfordern:

  • Einen aktuellen Lebenslauf
  • Wir bestehen nicht auf ein Bewerbungsfoto, empfinden es aber als Abrundung Ihrer Bewerbung, wenn Ihr Lebenslauf ein aktuelles Foto enthält.
  • Einschlägige Zeugnisse wie Abitur, Studienabschluss, Arbeitszeugnisse, Praktika, qualifizierte Zertifikate.

Erstes Online-Kennenlernen

Wenn Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, melden wir uns innerhalb von 2 Tagen (mit Ausnahme von Wochenenden & Feiertagen) bei Ihnen. Wenn wir glauben, dass wir zusammenpassen, werden wir einen Termin für ein erstes Kennenlernen mit Ihnen und einem unserer Partner oder Manager vereinbaren. Wenn ich Zeit habe, nehme ich auch daran teil. Das erste Gespräch findet i.d.R. online statt.

Bei dem Webmeeting möchten wir einen ersten Eindruck von Ihnen gewinnen und werden wir Ihnen einige Fragen stellen. Sie haben auch Gelegenheit, Fragen an uns und zu der ausgeschriebenen Position zu stellen. Wahrscheinlich haben Sie sich zuvor schon ein wenig schlau gemacht über uns. Gerne möchten wir Sie ein bisschen als Mensch kennen lernen und zusammen mit Ihnen überlegen, ob Ihre Hauptfähigkeiten und Neigungen zu unserem Bedarf passen und wo Sie bei uns am besten arbeiten können. Wir möchten auch herausfinden, ob Ihre deutschen und englischen Sprachkenntnisse ausreichend sind, um den Anforderungen unserer Mandanten und deutscher Behörden gewachsen zu sein.

Persönliches Kennenlernen oder Probearbeiten

Wenn nach dem Online-Kennenlernen beide Seiten ein gutes Gefühl haben, laden wir Sie zu uns ins Büro ein. So können Sie unser Büro und uns persönlich kennenlernen. Gute Erfahrungen haben wir mit dem Probearbeiten gemacht. Hierbei können Sie an einem oder zwei Tagen unsere Räumlichkeiten und unser Personal hautnah erleben und bei uns mitarbeiten.

Während des Probearbeitens werden Sie in der Regel verschiedene Stationen in unserer Gesellschaft durchlaufen und mit verschiedenen Mitarbeitern zu tun haben. Im Fokus stehen dabei Tätigkeiten, die Sie später bei uns ausüben sollen. Wir werden uns dabei nicht nur von Ihren fachlichen und IT-Anwenderkenntnissen überzeugen sondern auch schauen, ob Sie als Person zu uns ins Team passen. Es ist uns wichtig, dass sich alle Mitarbeiter miteinander wohlfühlen und eng kommunizieren. Das Gleiche gilt auch für Sie: Sie prüfen, ob Ihnen die Arbeit bei uns und das Team gefallen, und ob Sie sich vorstellen können, bei uns zu arbeiten.

Sie lernen so Ihren potenziellen Arbeitsplatz und die Kollegen kennen und können besser einschätzen, was auf Sie zukommt. Wenn sich beide Seiten bei einer Zusammenarbeit wohlfühlen, werden wir Ihnen in der Regel unverzüglich ein Angebot unterbreiten.

Arbeitsvertrag

Wenn Ihnen unser Angebot zusagt, lassen wir Ihnen einen Arbeitsvertrag zukommen. Eventuelle Rückfragen können wir in der Regel telefonisch/online klären. Wir freuen uns auf Ihre kurzfristige Antwort und Rücksendung des unterzeichneten Vertrags. Rechtzeitig vor Ihrem Arbeitsbeginn bei uns werden wir uns wegen Ihrer Anmeldung als Arbeitnehmer in Verbindung setzen oder die Terminierung eventueller Schulungsmaßnahmen mit Ihnen abstimmen.

Ihr Start bei uns

In den ersten Tagen und Wochen bei uns werden Sie neben Ihrer normalen Tätigkeit anhand einer umfangreichen Checkliste für neue Mitarbeiter schrittweise in unsere internen Prozesse eingeführt. Wir stellen Ihnen Ihre Kollegen, Kooperationspartner und Mandanten vor. Wir machen Sie mit unseren Arbeitsprozessen und den von uns genutzten IT-Tools vertraut. Eventuelle Lücken werden innerhalb der Probezeit geschlossen, z.B. durch interne Schulungen oder externe Weiterbildungen.

Persönliches und individuelles Mentoring

Neben der gründlichen Einarbeitung in Ihre Aufgaben bei uns stehe ich Ihnen im Rahmen des Benefitax-Mentoringprogramms für neue Mitarbeiter zur Verfügung. In den ersten sechs Monaten erhalten Sie während planmäßiger Termine die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen bei der Benefitax mit mir zu reflektieren und über mögliche Perspektiven und Wünsche, gegebenenfalls auch über Probleme zu sprechen. Bei Bedarf bin ich auch außerplanmäßig für Sie da. Diese Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Jetzt sollte alles klar sein und wir freuen uns darauf, bald von Ihnen zu hören.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf, wenn Sie noch Fragen an uns haben:
Rufen Sie uns an: 069-25622760
Schreiben Sie uns: bewerbung@benefitax.de